Dinkelbrötchen

  • 750 g Dinkelvollkornmehl.
  • 1 Würfel Frischhefe
  • 500 ml warmes Wasser
  • 3 TL Salz

Die Hefe im warmen Wasser auflösen und dann zusammen mit dem Dinkelvollkornmehl und dem Salz 5 Minuten verrühren. Danach die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig ziehen lassen.

Zwei Backbleche mit Backpapier bereit stellen und darauf mit feuchten Händen etwa pfirsichgrosse Brötchen formen. Die Brötchen nach dem Formen nicht mehr weiter aufgehen lassen. In den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen eine Tasse Wasser schütten und dann die Brötchen in den Ofen schieben. Bei Umluft 12 Minuten lang backen.